Enrol in a course

Latest Courses

L'utilizzo Corretto dei Marchi FSC da Parte delle Aziende Certificate FSC-STD-50-001

Il corso si basa sul contenuto della versione valida della norma FSC-STD-50-001. Il corso presenta anche degli esempi di ...

Online course on the new FSC COC Standard for Multi-Site and Group certification

This online course takes you through the most recent version of the FSC Standard FSC-STD-40-003, presenting requirements ...

Online FSC Chain of Custody Industry Course

This course covers all the FSC CoC standards that are relevant to the company – there is no need to work through s ...

Ecosystem Services under the FSC Standard

This is a "blended" course presenting the FSC requirements relating to certification of Ecosystem Services und ...

The main FSC COC Standard FSC-STD-40-004 V3-0

Online course on the currently valid version of the FSC Chain of Custody Standard. Part of ASTRAcademy online courses fo ...

Die Korrekte Anwendung der FSC Marken durch zertifizierte Unternehmen (FSC-STD-50-001)

REF: #11
Preis nördliche Länder: €190*
Preis südliche Länder: €150*
Set Required OptionsClose
Quantity:
 
Beschreibung:

Der Kurs basiert auf dem Inhalt der aktuellen Version des Standards FSC-STD-50-001. Der Kurs präsentiert auch einige Beispiele von Logoverletzung, oder falsche Anwendung der FSC Marken. Zusätzlich, präsentiert der Kurs ein Tutorial über das online System für die Herstellung von FSC Labels. Dieser online Kurs ist geeignet für Mitarbeiter von Zertifizierungsstellen die für Logofreigaben verantwortlich sind, und auch für Stellen/Personen die bei zertifizierten Betrieben für die Anwendung der FSC Marken verantwortlich sind. Die dauer des Kurses ist 3-5 Stunden, je nach vorheriger Erfahrugn mit dem Thema Marken und dem FSC System. Am Ende des Kurses gibt es auch einen Test (Quiz) nach dem Multiple-Choice-Verfahren. Jede frage muß innerhalb von 2 Minuten beantwortet werden.Positiver Abschluß bei 70%. Man kann den Quiz einmal wiederholen.




*Nördliche Länder: Andorra, Australia, Bahamas, Brunei, Canada, Equatorial Guinea, European Union (except Bulgaria, Croatia, Estonia, Hungary, Latvia, Lithuania, Poland and Romania), Hong Kong, Iceland, Israel, Kuwait, Liechtenstein, Monaco, New Zealand, Norway, Quatar, San Marino, Saudi Arabia, Seychelles, Singapore, South Korea, Switzerland, Taiwan, Trinidad and Tobago, United Arab Emirates, USA and Vatican City State.
Südliche Länder: alle Länder die nicht als nördliche Länder klassifiziert sind.